Kategorie: Ausstellung Seite 2 von 2

Benjamin Heisenberg

Benjamin Heisenberg February–March 2011 Ebensperger Berlin   Website

Piktogramme – Die Einsamkeit der Zeichen

Piktogramme – Die Einsamkeit der Zeichen Richard Artschwager, Hilma af Klingt, Benjamin Heisenberg, Rosemarie Trockel et al. 04.11.2006–25.02.2007 Kunstmuseum Stuttgart   Information

Sichtbarkeiten – Zwischen Fakten und Fiktionen

Sichtbarkeiten – Zwischen Fakten und Fiktionen Harun Farocki, Benjamin Heisenberg, Walid Raad, Sean Snyder et al. 21.01.–19.03.2006 Edith-Ruß-Haus für Medienkunst, Oldenburg   Information

Rote Zelle

Rote Zelle Jens Haaning, Benjamin Heisenberg, Michael Sailstorfer, Amelie von Wulffen/Henning Bohl et al. April 2003–December 2005 Rote Zelle, München   Information

Stories – Erzählstrukturen in der zeitgenössischen Kunst

Stories – Erzählstrukturen in der zeitgenössischen Kunst Sophie Calle, Benjamin Heisenberg, William Kentridge, Sam Taylor-Wood et al. 28.03 – 23.06.2002 Haus der Kunst München   Information

Intermedium 2

Intermedium 2 – X oder O. Identitäten im 21. Jahrhundert Benjamin Heisenberg, Eran Schaerf, Jeffrey Shaw, Peter Weibel et al. 22.03.–28.03.2002 ZKM, Karlsruhe Website Publication

Countdown

Countdown Nevin Aladag, Benjamin Heisenberg, Kim Nekarda, Alexandra Ranner et al. 02.12.–23.12.2001 Kunstverein München   Information

KünstlerInnenfilme/Artist Films

KünstlerInnenfilme/Artist Films Alexander Brener, Marcel Broodthaers, Benjamin Heisenberg, Mark Leckey et al. 19.05.–24.05.2000 Kunstverein München Website

München liegt am Meer

Simone Böhm, Walter Eigenheer, Benjamin Heisenberg et al. München liegt am Meer 22.02.–28.02.1995 Müllerstraße 16, München Benjamin Heisenberg, Es zogen einst…, 1995, Installation/Video Information